Infos für Käufer

Schon seit vielen Jahren gibt es den Kleider- und Spielzeugmarkt in der Gemeinde Moos. Die Idee ist, gut erhaltene Kleidung und Spielsachen, die die eigenen Kinder nicht mehr brauchen, sinnvoll weiterzugeben. So veranstaltet das Kleidermarktteam jährlich einen Frühjahrs- und einen Herbstmarkt im Bürgerhaus in Moos, bei dem etwa 35 Frauen ehrenamtlich im Einsatz sind. Seit 2022 ist der Veranstalter des Kleidermarktes der Verein Moos-hilft e.V.. Organisatorisch ändert sich nichts.

Angeboten wird Kinderkleidung der kommenden Saison in den Größen 56 – 176 sowie Spielsachen, Bücher und alles rund ums Kind wie z.B. Autositze, Kinderwagen, Fahrräder etc.!

  Unsere Sektbar, in der wir natürlich auch alkoholfreie Getränke und kleine Leckereien anbieten werden, ist bereits ab 18 Uhr offen! (Sofern wir es coronabedingt umsetzen können.)

Bei uns gibt es keinen früheren Einlass für Schwangere!

Auf Deinen Einkauf schlagen wir 10 % auf den Preis auf, der Verkäufer bezahlt ebenfalls 10 % von seinem Erlös. Dies ist überall üblich. Damit decken wir die Kosten, die Überschüsse spenden wir zur Hälfte an den Schulförderverein der Grundschule Weiler, die andere Hälfte erhalten Vereine der Gemeinde Moos für die Jugendarbeit.

Bitte beachte, dass keine Jacken, Taschen, Rucksäcke und Kinderwägen/Buggys mit in den Saal genommen werden dürfen!

Für Fragen und Anregungen stehen Carina Müller, Daniela Birsner, Sabrina Drobig, Simone Häusler, Anna Rigling, Melanie Bohner, Kristina Stocker und Marie Zinsmaier per E-Mail zur Verfügung.
(E-Mail schreiben)